Project

General

Profile

36C3 » History » Version 12

« Previous - Version 12/13 (diff) - Next » - Current version
lynxis, 12/20/2019 01:45 PM


36C3

EN:

GSM News

Like every year, the GSM team will run our own local cellular network alongside the POC's DECT. Like every year, we've to ask commercial operators for permission to use spectrum, which is completely sold out (no 2G, 3G, 4G left). This year, it turns out that we will not be able to use any frequencies in the 1800 MHz band. This is a bit of a disappointment, since we were planning to fully support voice calls on very old mobile phones again, which we previously sacrificed in order to be able to run a 3G setup: Osmocom's codec negotiation towards SIP has seen a major improvement, and we were all hyped and ready to test that. Only, we were not able to negotiate 2G EU band spectrum from any of the commercial operators this year. Let us plug here once more how unfortunate it is that all of the cellular spectrum is sold out to commercial stakeholders, and that an ideal world would put aside at least a few frequencies for public use.

We were able to get permission to use 5 MHz of the 850 MHz band (which we typically use for US-band 3G) and 10 MHz on the 2600 MHz 4G band.

The decision is not final yet, but we are likely to run 3G alongside an 4G network. It is quite possible that, contrary to our plans, this year will not see any 2G network operated at all. This means that your old Nokia may not work at 36c3, and if you still have some unused feature phone that is able to do 3G, you should certainly bring it along.

Also, as always, if you can, bring your SIM cards from previous CCC events. All of them will be able to operate, and you are helping us by needing less new SIM cards being manufactured.

Looking forward to calling you in Leipzig, soon!

DE:

Neues vom GSM

Wie jedes Jahr wird das GSM Team ein eigenes Mobilfunk-Netz neben POCs DECT aufbauen. Wie jedes Jahr ist es wieder großes Fingernägel-Kauen um die Erlaubnis zu bekommen, Spektrum dafür zu nutzen, das ja vollständig an kommerzielle Betreiber verscherbelt ist. Dieses Jahr stellt sich heraus, dass wir gar kein 2G 1800 MHz Band nutzen dürfen. Das ist ein wenig enttäuschend, weil wir dieses Jahr vorhatten, wieder Anrufe auf ganz alten Telefonen zu unterstützen, das ja in den letzten Events für das 3G Setup geopfert worden war: Osmocom's Codec-Aushandlung mit SIP hat eine dramatische Verbesserung erfahren, und wir waren drauf und dran das dieses Jahr zu testen. Nur haben wir jetzt von keinem kommerziellen Betreiber die Erlaubnis bekommen, 1800 Mhz Frequenzen zu nutzen. Lasst uns hier erneut pluggen wie traurig es ist, dass alles Mobilfunk-Spektrum an kommerzielle Betreiber lizensiert ist, und dass in einer idealen Welt zumindest ein paar Frequenzen für die Öffentlichkeit beiseite gelegt worden wären.

Wir haben Erlaubnis bekommen, 5 MHz im 850 MHz Band (gewöhnlich für US-Band 3G) und 10 MHz im LTE 2600 MHz Band zu nutzen.

Die Entscheidung ist noch nicht endgültig, aber es sieht so aus dass wir 3G und 4G Netze aufstellen werden. Es ist momentan sehr wahrscheinlich, dass wir, entgegen unserem Plan, dieses Jahr gar kein 2G Netz betreiben werden. Das bedeutet, dass eure alten Nokias am 36c3 wahrscheinlich überhaupt gar nicht funktionieren werden, und dass ihr, falls vorhanden, definitiv unbenutzte 3G-fähige Telefone mit einstecken solltet.

Bringt außerdem, wie immer, SIM-Karten von vorigen CCC Events wieder mit. Alle bisherigen SIM Karten werden wieder funktionieren, und ihr helft uns dabei, weniger neue SIM-Karten produzieren zu müssen.

Freu'n uns schon auf einen Anruf, bald in Leipzig!

Add picture from clipboard (Maximum size: 48.8 MB)